Exquisite ital. Olivenöle

Exquisite ital. Olivenöle


Entscheidungshilfen beim Kauf

„Wichtige Entscheidungshilfen beim Kauf von Extra Virgine Olivenoel“


„MERUM hat die strengste Selektion italienischer Olivenoele“

 

Mit der Selezione Olio 2011/12 präsentiert „MERUM“ seinen Lesern eine Auswahl guter, sehr guter und exzellenter italienischer Olivenoele des Jahrgangs 2011/12. Damit möchte „MERUM“ den italienischen Qualtätsproduzenten den Weg zu kritischen Verbrauchern  in Deutschland, der Schweiz und Österreich ebnen und bei Produzenten wie guten Händlern das Interesse an Topqualität fördern.

 

„430 italienische Olivenoele wurden „MERUM“ zugeschickt und bewertet. 167 davon kann „MERUM“ den Lesern empfehlen. Die restlichen 263 Oele sind geringfügig bis stark fehlerhaft und werden nicht pupliziert

(MERUM Selezione Olio 2011/12)

 

Alle unsere importieren Olivenoele aus Italien sind von „MERUM „ wie auch vom „DER  FEINSCHMECKER“ bewertet und ausgezeichnet worden. Einige unserer Olivenoele wurden in verschiedenen Kategorien als

„Weltbeste Olivenoele des Jahres 2012“ 

ausgezeichnet.

mehr lesen...

Frantoi Cutrera - Sizilien

 

Logo.gifDie Cutrera Oelmühle ist ein Familienunternehmen mit über 50 Hektar Land und über 4000 Olivenbäumen in der Chieramonta Gulfi Region, im Süden Siziliens. Im Herzen der Iblei-Berge widmet man sich seit Generationen dem Olivenanbau.

Zu den Produkten

Biologica Titone - Sizilien

TitoneLogo100.jpg
Die Familie Titone hatte schon immer die Gesundheit der Menschen in Auge. Deshalb sind sie seit Generationen Apotheker mit einer Leidenschaft zur Landwirtschaft und Olivenanbau. Seit dem Jahre 1936 produziert die Familie in Sizilien, zwischen Trapani und Marsala ausschliesslich Qualitäts-Oele.

Zu den Produkten

CRUDO, Bitetto/Bari - Apulien

crudo-logo-100.jpg
Die Familie Schiralli besitzt über 20 Hektar Olivenbäume in einem 135 Meter über dem Meeresspiegel liegenden Gebiet am Fusse der Murgia Barese. Das Gebiet, wo felsige Böden vorherschen, ist großzügig von der Sonne verwöhnt und profitiert von einem angenehmen Wind, der vom 12 km entfernten Meer kommt.

Zu den Produkten

 

Le Tre Colonne, Giovinazzo/Bari - Apulien

LogoLeTrenneColonne100.jpg
Die Familie Stallone besitzt seit Generationen ein ca. 25 Hektar grosses Landgut mit über 6.000 Olivenbäumen in der Nähe von Bari. In dem Dorf Giovinazzo, ca. 18 km nördlich von Bari, nahe der Adriaküste, baut Salvatore Stallone ca. 20% Ogliario Barese und ca. 80% Coratina an. Es ist eine der ältesten und traditionsreichsten Gegenden für die Olivenoel-Gewinnung in Italien.

Zu den Produkten

Frantoio Franci - Toskana

franciLogo100.jpg
Frantoio Franci wurde 1958 in Montenero d'Orcia, einem kleinen Dorf in der Toskana, auf einem malerischen Hügel gelegen von den Brüdern Franco und Fernando Franci gegründet. Im Jahr 1995 war der grosse Wendepunkt in der Geschichte des Familienunternehmens, als die Zusammenarbeit zwischen Fernando mit seiner lebenslangen Erfahrung und seinem Sohn Giorgio begann, der neue Energie und Kenntnisse einbrachte.

Zu den Produkten

Olearia San Giorgio Fazari - Kalabrien

olearia-logo100.jpg
Das Aspromontano-Olivenöl des dynamischen Unternehmers Domenico Fazari hat die Küchen der deutschen Spitzengastronomie erobert – Cornelia Poletto in Hamburg, Dieter Müller in Bergisch Gladbach und  Harald Wohlfahrt in Baiersbronn schwören auf das fein – fruchtige, milde und fein - aromatische  Olivenöl.

Zu den Produkten

Azienda Agricola Biologica Maria Caputo – Molfetta


Frau Maria Caputo ist die Erbin einer Azienda in Molfetto-Bari / Apulien. Seit Jahrhunderten pflegte die Familie Ihre Olivenhaine. Der Familientradition folgend wird im Betrieb streng biologisch gearbeitet.

Zu den Produkten