Villa Sant Anna, I – Abbadia di Montepulciano – Toskana

santanna_logoAbbadia die Montepulciano ist ein Ortsteil von Montepulciano in der Provinz Siena, an der Grenze zwischen Umbrien und der Toskana. Simona Ruggieri ist auf diesem schönen Weingut die Chefin – mit ihren beiden Töchtern Margarita und Anna führt sie es als reines Frauenweingut. Sie verfügt über ausgezeichnete Weinbergslagen. In den letzten Jahren wurde viel in den Keller und die Weinberge investiert – man merkt es, die Qualität steigt von Jahr zu Jahr !

 
Die Hügel der Toskana stellen hervorragende Reblagen dar. Die Toskana zeichnet sich durch ein breites Spektrum an Kleinklima aus. Durchsetzt ist die Tokana mit zahlreichen Olivenhainen und Wäldern. In der Toskana entstehen Jahr für Jahr mehr Spitzenweine als in jeder anderen Region des Landes. Montepulciano umfasst ca. 1200 Hektar Rebfläche.
 
santannaDas Weingut „Villa Sant Anna“ verfügt über ca. 10 Hektar eigene Weinberge in den allerbesten Lagen. Die Töchter Margarita und Anna werden das Weingut auch später im Sinne von Signora Simona weiter führen, zumal Anna mit Friderico Carletti, dem Chef des grossen und bedeutenden Weinguts „Policiano“ verheiratet ist. Auch hat sich Simona den excellenten Winemaker Carlo Ferrini an ihre Seite geholt. Dieser sorgte dafür dass Keller und Weinberge auf den neuesten Stand gebracht wurden.
 
Es werden produziert: Rosso di Montepulciano DOC. Vino Nobile di Montepulciano DOCG. und als Riserva der Vino Nobile di Montepulciano „Poldo“ DOCG. 
 
Der Vino Nobile di Montepulciano DOCG. erhielt 1984 als erster Wein Italiens dieses Qualitätssiegel.
Der Vino Nobile di Montepulciano DOCG. muss mindestens zwei Jahre (Riserva: drei Jahre) in Eichenholzfässern gereift sein und mindestens 12,5% Alkohol haben. Danach noch mindeste 2 Jahre auf der Flasche reifen. Als überwiegende Traubensorte muss der Sangiovese bzw. der traditionelle Prugundo, ein Klon, verwendet werden. Das Anbaugebiet ist strikt auf das Gemeindegebiet begrenzt.
 
Deshalb immer genau auf die Bezeichnung „Rosso di Montepulciano DOC.“ und „Vino Nobile di Montepulciano DOCG.“ achten.
 
Auf unserer Italienreise im Oktober 2013 waren die Weine der „Villa Sant Anna“ die Entdeckung.
 
Erzeuger: VILLA S. ANNA s.s.a. di Fabroni Anna, Via della Resistenza 142, I - 53045 Abbadia di Montepulciano / Italy
 
Alle diese Weine enthalten Sulfite
 
 
Barriccaia1

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
80% Sangiovese- ud 20% Merlot- und Cabernet Sauvignon-Trauben. Handlese. Der Ausbau erfolgt in kleinen und mittleren französischen Eichenholzfässern für 10 – 12 Monate, anschliessend mindestens noch 4 Monate Flaschenreifung.
 
Kräftige rubinrote Farbe. Waldbeeren in der Nase. Am Gaumen voll und weich. Schön eingebundene Tannine und lang anhaltender Abgang.
 
Alc. 13,5% Vol.
11,90 *
Versandgewicht: 1,5 kg
1 l = 15,87 €

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage

Montepulciano / Toskana, Weingut Villa St. Anna

90% Sangiovese- und 10% Merlot-Trauben.Selektierte Handlese. Der Wein liegt 20 - 24 Monate im Holzfass und reift dann anschliessend mindestens 6 Monate auf der Flasche bis der Wein in den Verkauf kommt.

Sattes, funkelndes Rubinrot. Sehr viel klare Frucht, viel Himbeere, tiefgründig. Am Gaumen geschliffenes Tannin, baut sich schön auf, geschmeidig, weich, salzige Tiefe, öffnet sich sehr schön, viel Frucht und Finesse, langer Nachhall.

Der "VINO Nobile di Montepulciano" ist schon fast ein aristokratischer Wein mit schöner Ausgewogenheit, welcher einen festen Platz in jedem gut sortiertem Weinkeller haben sollte.

Auf unserer Italienreise im Oktober 2013 waren die Weine aus Montepulciano "die Entdeckung" !

Öffnen Sie die Flasche bitte 2 Stunden vorher und benützen Sie grosse Gläser !

Genussphase 5 - 8 Jahre.

Alc. 14% Vol.

45,36 *
Versandgewicht: 4 kg
1 l = 30,24 €

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand