Weingut Reinhold Haart, Inh. Theo Haart

Weingut Reinhold Haart, Inh. Theo Haart

 

 

 

haart_01.jpgTheo Haart zählt an der Mosel zur Spitzengruppe!
„Besser als die Rieslinge vom Weingut Reinhold Haart können Piesporter und Mittelmoselweine kaum sein“ (Stuart Pigott: Wein spricht Deutsch)

Die Familie Haart ist die älteste Winzerfamilie in Piesport. Schon 1337 wurden die Haarts urkundlich als Besitzer von Weinbergen in Piesport erwähnt.  Die unentberliche Voraussetzung zur Erzeugung grosser Weine ist der Besitz bester Weinberge, gepaart mit Weinverbundenheit und Tradition.

Fast ein wenig leise hat sich Theo Haart in die Spitzengruppe der Mosel-Winzer geschlichen.
Drei Viertel seiner Weine geht in den Export. Höchste Zeit, dass seine Weine auch hierzulande die gebührende Anerkennung erhalten, die sie verdienen. “Ein Weingut, das Tradition und Moderne, Lagencharakter und Trinkvergnügen zu verbinden weiss.“ So der Gault Millau und der Bewertung mit 4 Trauben = Deutsche Spitze. Eichelmanns – Deutschlands Weine stuft das Weingut Reinhard Haart mit 4,5 von 5 möglichen Sternen als „Internationaler Spitzenerzeuger“ ein.

 

haart_02.jpg„Theo Haart macht wenig Aufhebens um seine Person, aber er hat ganz konkrete Vorstellungen, wie seine Weine zu schmecken haben. Mit ihnen drückt er seine Vorstellung von Grösse aus. Besonders wichtig ist ihm, der ausschliesslich Spitzenlagen in Piesport und Wintrich kultiviert, das Terroir, auf dem seine Weine entstehen....Um die Typizität seiner Weine herauszustreichen, verwendet Haart ausschliesslich natürliche Hefen“
(Gault Millau)


haart_04.jpgIn etwas kühleren Klimazeiten war ein Cassis-Ton bereits in der Nase ein klassisches Kennzeichen der Goldtröpfchen-Weine. Mit den immer besser und reifer werdenden Jahrgängen glänzen die Weine gegenwärtig eher mit einem Aromenspektrum von reifen gelben Sommerfrüchten, Pfirsich, Aprikose und Mirabelle, aber auch die verschiedensten Zitrusfrüchte sind je nach Jahr vorhanden. Nie sind die Goldtröpfchenweine eindimensional, sie hinterlassen immer einen ganzen Garten komplexer Sinnes- und Geschackseindrücke. Aufgrund des tiefgründigen Schieferbodens sind sie gut struktuiert und langlebig. Besonders die restsüssen Weine besitzen ein gewaltiges Entwicklungspotenzial von meist mehreren Jahrzenten. Auch die trockenen Weine zeigen erst nach vier, fünf  und mehr Jahren ihr grosses Potenzial, werden dann schön saftig im Mund  und unglaublich elegant „Bei Haart zeigt das Goldtröpfchen seine wahre Größe“ (Stuart Pigott: Wein spricht Deutsch)

Erzeuger: Weingut Haart, Ansoniusufer 18, D-54498 Piesport / Mosel

Alle diese Weine enthalten Sulfite
 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

„GROSSES  GEWÄCHS“
Das Grosse Gewächs aus dem Piesporter Goldtröpfchen ist fast
schon legendär.  Ja, solch grosse Weine werden an der Mosel erzeugt!     
Der Wein zeigt ein zartes und elegantes Aroma nach Aprikosen                
und Orangenschale, dazu der moseltypische, mineralische Schieferton.
Chapeau !!!
Grosses Lagerpotenzial ! 

Alc. 12,5% Vol.                                    

Leider nur noch wenige Flaschen am Lager !

 

25,00 / Flasche(n) *
Versandgewicht: 1,5 kg
1 l = 33,33 €

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand