Weingut GEHEIMER RAT Dr. von Bassermann – Jordan, Deidesheim / Pfalz


logo_bj2010Die Geschichte des Weinguts GEHEIMER RAT Dr. von Bassermann – Jordan ist die Geschichte einer Familiendynastie, die den Qualitätsweinbau mitbegründet hat und seit knapp 300 Jahren maßgeblich beeinflußt. Generationen um Generationen gehen bedeutende Persönlichkeiten aus ihr hervor, die mit Intelligenz, Sachverstand und Spürsinn sowie wirtschaftlichen und politischem Einfluß die Bedeutung des Gutes und pfälzischer Spitzenweine zu erhalten und auszubauen wissen -  bis in den Rang der Weltspitze.
 
Als angesehene Politiker stehen Sie mit den einflussreichsten Persönlichkeiten ihrer Zeit in Kontakt und tragen maßgeblich zur Verbesserung der gesetzlichen Rahmenbedingungen bei.
 
1909 wurde das erste Deutsche Weingesetz erlassen, auf das Dr. Ludwig von Bassermann wesentlich Einfluss nahm.
1910 Gründung des Verbandes Deutscher Naturweinversteigerer eV. (später VDP) bei denen Dr. Ludwig Bassermann-Jordan Mitbegründer war. 2002 geht das Weingut in den Besitz des Neustädter Unternehmers Achim Niederberger über. 2013 verstirbt Achim Niederberger unerwartet an einer schweren Krankheit. Das Weingut, wie auch die Weingüter Reichsrat von Buhl und das Weingut von Winning werden von seiner Ehefrau Jana in seinem Sinne und mit seinen Visionen weitergeführt.
 
Holzfasskeller-KH2Der historische Weinkeller in Deidesheim steht heute vornehmlich für den traditionellen Ausbau der Weine im Holzfass. Behutsam reifen die Kostbarkeiten in jahrhundertelangen gewachsenen Sandsteingewölbe. Darüber hinaus bietet unsere moderne Kelter- und Kellerbetriebsstätte die Möglichkeit der Weinbereitung auf höchstem technischen Niveau und steht primär für den modernen, fruchtbetonten Ausbau. Grundsätzlich legen wir Wert auf eine behutsame, natürliche Gärung ohne künstliche Zusatzstoffe.
 
Bassermann-Jordan steht seit jeher für erstklassige Lagen. Unsere Weinberge in Forst, Deidesheim und Ruppertsberg umfassen 49 Hektar Rebfläche in 20 Einzellagen. Davon sind mehr als ein Drittel Spitzenlagen, wie Hohenmorgen, Kirchenstück und Jesuitengarten.
 
Über die Jahrhunderte haben wir stets an Qualitätssteigenden Anbaumethoden gearbeitet, mit Forschergeist und Unternehmerkraft, innovativ und gleichzeitig kulturwahrend. Der behutsame Umgang mit den Trauben und die gezielte Selektion, d.h. akribische Handarbeit, standen dabei immer im Vordergrund. Das Ergebnis sind individuelle, charakterstarke Weine.
 
HOHENMORGEN-KW-35Kein Grund für uns, nicht weiter an qualitätsverbessernden Maßnahmen zu arbeiten. Dazu gehört z.B. die Hinwendung zu biologischen Anbaumethoden. Vorbeugender Pflanzenschutz durch natürliche Präparate und noch mehr Handarbeit. So kann eine artenreiche Flora und Fauna entstehen, die unsere Bemühungen um einen naturnahen und nachhaltigen Wein unterstützt. Darüber hinaus investieren wir in Forschung bezüglich weiterer klimaschütztender Anbaumethoden.
 
Die unterschiedlichen Produktionsarten ermöglichen uns eine breite und nuancenreiche Stilistik. Auf der einen Seite terroirbetont, mineralische Weine, nachhaltig und lagerfähig im klassischen Stil des Hauses, auf der anderen feinfruchtige, belebte und hocharomatische Weine – eben modern.
 
Hier wird nicht nur Tradition gross geschrieben, sondern Qualität !
 
Erzeuger: Weingut GEHEIMER RAT Dr. Bassermann-Jordan, Kirchgasse 10, D-67146 Deidesheim
 
Alle diese Weine enthalten Sulfite
 
 
Gutshof-Neu-II  HOHENMORGEN-3

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Selektive Handlese, offene Maischegärung. Im grossen Eichenholzfass ausgebaut. Duft errinnert an Himbeeren und Erdbeeren, zarte nußige Aromen am Gaumen. Elegant und zugänglich harmoniert dieser Wein hervorragend zu leichten Fleischgerichten.
 
Alkohol: 13% Vol.
11,20 / Flasche(n) *
Versandgewicht: 1,5 kg
1 l = 14,93 €

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage

Ein Spätburgunder weiss gekeltert. Selektive Handlese. Der „Bassermann-Jordan Blanc de Noir“ ist ein herrlicher erfrischender Tropfen. Durch seine milde Art passt er ganzjährig zu vielen Gelegenheiten. Er ist sowohl bei Alt und Jung als auch bei Weinliebhabern sehr beliebt.
 
Alkohol: 12,5% Vol.
9,50 / Flasche(n) *
Versandgewicht: 1,5 kg
1 l = 12,67 €

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage

Die Weinberge für diesen Weissen Burgunder „S“ sind in den Spitzenlagen Deidesheimer Langenmorgen angelegt.
 
Die Trauben für den Weissen Burgunder „S“ sind die besten Trauben des Weissen Burgunders aus unserem Betrieb. In diesem herausragenden Jahr war das Traubenmaterial so gut, dass sich unser Kellermeister entschied diese besten Trauben einzeln in diesem Topwein zu vinifizieren. Dieser Weisser Burgunder überzeugt durch seine komplexe, nachhaltige Art. Er präsentiert sich mit einem zarten Duft nach floralen Aromen, geriebener Apfel und einer feinen Mineralität. Ein zarter Schmelz und der kräftige Körper lassen ihn selbst zu fülligeren Speisen einen feinen und eleganten Begleiter sein.
 
Alkohol 13,0% Vol.
17,50 / Flasche(n) *
Versandgewicht: 1,5 kg
1 l = 23,33 €

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage

VDP – ERSTE LAGE
 
Selektive Handlese. Das Forster Ungeheuer bringt Weine mit feiner Eleganz und Klarheit in der Fruchtstruktur. Ein filigraner Typ mit zarten Riesling Aromen. Am Gaumen zeigt er sich kräftig mit viel Spiel und Nerv gepaart und einer wunderschön eingebundenen feinen Säure. Fruchtnuancen von Pfirsich werden mit feinwürzigen Noten ergänzt. Das Ergebnis ist Opolenz und Kraft, mit der Feinheit und Eleganz des Rieslings.
 
Ein toller Wein mit Lagerpotenzial !
 
Alkohol: 12.5% Vol.
 
 

 

19,00 / Flasche(n) *
Versandgewicht: 1,5 kg
1 l = 25,33 €

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage

Der Lehm- bis lehmige Sandboden im HOHENMORGEN ist sehr stark von Buntsandteinverwitterungen durchsetzt, was die stark mineralische Art dieses kraftvollen Weins betont.
 
Seit 7 Jahren wird der Weinberg biodynamisch bewirtschaftet. Die Trauben in selektierter Handlese in mehreren Durchläufen geerntet und extrem schonend weiter verarbeitet, bilden die Grundlage für das „GROSSE GEWÄCHS HOHENMORGEN“. Hochkomplex und würzig überzeugt dieser Wein durch seine cremige Art. Seine kraftvolle mineralische Struktur lässt ihn über die nächsten 10 Jahre auf seinen Höhepunkt hin reifen. Der Duft erinnert an Mirabell und Quitte.
 
Alkohol 13,0% Vol.

 

38,00 / Flasche(n) *
Versandgewicht: 1,5 kg
1 l = 50,67 €

Zur Zeit nicht lieferbar

Der aktuelle Jahrgang 2016 überragt alles bisher Dagewesene. Jedes GROSSE GEWÄCHS aus 2016 ist ein Meisterwerk der Natur und des Kellermeisters Ulrich -Mell. Es ist schwer voraussehrbar, welches dieser Meisterwerke aus 2016 einmal der "Größte" sein wird, denn jedes dieser Meisterwerke ist ein Superlativ für sich.
 
Im Gault&Millau mit 98 Punkten bewertet. Somit ist auch der 2016 JESUITENGARTEN einer der jemals getesteten besten Riesling Deutschlands.
 
 
 
 
 
Alc. 13% Vol.

 

45,00 / Flasche(n) *
Versandgewicht: 1,5 kg
1 l = 60,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand