Weingut Dockner / Traisental


Eigenimport

familie.jpgDas Weingut hat 11 ha Reben. Die Weingärten sind auf vielen kleinen Parzellen und Terrassenlagen im Traisental verteilt.

Qualität kann nur im Weingarten entstehen. Dieser schlichte Grundsatz ist die Basis meiner Arbeit als Winzer. Denn nur aus Top-Traubenmaterial können Top-Weine entstehen, die den indivituellen Bodencharakter zum Ausdruck bringen.

Bei den Rebsorten vertrauen Gerhard und Thomas Dockner auf das Typische der Region, den Grüner Veltliner, der vom Löss, Lehm oder Konglomerat des Traisentals geprägt ist. In diesem hochqualitativem Weingebiet wird auch ein hervorragender Riesling und Traminer vinifiziert.

Das Traisental ist das älteste Weinanbaugebiet. Hier wurde schon vor 4000 Jahren Weinbau betrieben, wie ein Rebkornfund beweist. Einzigartige Vielfalt der Bodenarten findet man im Traisental. Die Böden bestehen aus Verwitterungsgestein, Konglomerat, Rollschotter (Ablagerungen aus der Eiszeit) bis hin zu mehr oder weniger grossem Löss und Lehm.

Das Klima im Traisental wird von zwei Hauptklimafaktoren beeinflusst. Einerseits von Ausläufern des panonischen Klimas durch das Donautal, welches vor allem tagsüber zur Geltung kommt. Anderseits von kühlen Luftmassen aus dem Alpenvorlandgebiet, welche nachts zu beträchtlichen Temperaturdifferenzen führen.

Besondere Auszeichnungen erhielt das Weingut Dockner durch: Vinaria, Fallsaff, SALON, Gault Millau und Wein-Pur.

 

Erzeuger: Weingut Tom Dockner, Traminerweg 3, A-3134 Theyern / Austria

 

Alle diese Weine enthalten Sulfite


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Tom-Grüner Veltliner soll Vergnügen und Trinkspass bereiten.

Saftig, frucht- und würzbetont. Der ideale Sommerwein. Er eignet sich toll als Aperitif und passt hervorragend zu Vorspeisen, Salaten und gebackenen Gerichten.

DAC: Distructus Austriae Controllatus
Kontrollierte Herkunftsbezeichnung

Alc. 13% Vol.

8,23 / Flasche(n) *
Versandgewicht: 1,5 kg
1 l = 10,97 €

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand